Peter Eggenberger

Spannende Bücher, alte Postkarten, öffentliche Veranstaltungen, vergnügliche Vorträge und Führungen für Vereine, Firmen, Familien

Vorträge-Details

Termin: 25.04.2023

"Fremdenlegion persönlich erlebt" in Wil

Ort:
noch offen

Beginn:
16.00 Uhr

Die legendenumrankte Fremdenlegion als militärische Elitetruppe Frankreichs, der sich in den 50er und 60er Jahren gegen 200 junge Schweizer jährlich anschlossen. Die Legion ist nach wie vor ein Tabu-Thema voller Geschichten und Vorurteile. Wie aber war es wirklich? Wie waren die knüppelharte Ausbildung und die Einsätze fern der Heimat zu überstehen? Welches waren die Konsequenzen bei der Rückkehr? Mit welchen Schwierigkeiten war das Wieder-Tritt-fassen in der zivilen Gesellschaft verbunden? Und welche Bedeutung kommt der Fremdenlegion heute zu? Ein exklusives und spannendes Vortragserlebnis ist garantiert! Eggenberger stellt sich offen den Fragen und zeichnet ein selbstkritisches Bild der 1831 gegründeten, anfänglich von einem Schweizer Obristen kommandierten Legion.

Interessierte setzen sich mit dem Referenten, 071 888 39 14, in Verbindung.

nach oben

WarenkorbIhr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist zurzeit leer.


Inhalte teilen auf ...

Twitter | Facebook


Jetzt aktuell

Mein neues Buch!
weiter zu den Details


Nächste Veranstaltung

"Vo gschiide ond tomme Lüüt" in Dägerlen ZH
weiter zu den Terminen


Meine Empfehlung

Vo Tökter ond Luusbuebe

Vo Tökter ond Luusbuebe

Details zum Artikel

Peter Eggenberger - Kirchweg 20 - 9434 Au - Tel. 071 888 39 14