Peter Eggenberger

Spannende Bücher, alte Postkarten, öffentliche Veranstaltungen, vergnügliche Vorträge und Führungen für Vereine, Firmen, Familien

Vorträge-Details

Termin: 07.02.2018

“Fremdenlegion persönlich erlebt” im Rheintal

Ort:
Mittleres Rheintal

Beginn:
14.30 Uhr

“Im Sommer 1959 verliess der 20-jährige Peter Eggenberger die vermeintliche Enge des Appenzellerlandes, um sich – trotz eindringlicher Warnungen – der berüchtigten Fremdenlegion anzuschliessen. Statt der erhofften Abenteuer erwartete die Junglegionäre eine knüppelharte Ausbildung in Nordafrika und die Gefahren des Algerienkriegs. Eggenberger hatte Glück und überstand die fünfjährige Zeit fern der Heimat unbeschadet...” (iks)

Betreffend des Vortragsorts erkundigen Sie sich unter Tel. 071 888 39 14

nach oben

WarenkorbIhr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist zurzeit leer.


Inhalte teilen auf ...

Twitter | Google+ | Facebook


Jetzt aktuell

Mein neues Buch!
weiter zu den Details


Nächste Veranstaltung

Vergnügliche Dialekt-Literatur in Rorschach SG
weiter zu den Terminen


Meine Empfehlung

Tod eines Wunderheilers

Tod eines Wunderheilers

Details zum Artikel

Peter Eggenberger - Lehn 945 - 9427 Wolfhalden - Appenzellerland über dem Bodensee - Tel. 071 888 39 14